Unternehmen

Mittwoch, 13. Juni 2012  Germanwings mit Sonderflügen unterwegs zur...

...Europameisterschaft in Polen und in der Ukraine / Fans, Angehörige der Spieler, Funktionäre und Sponsoren reisen mit der Günstig-Airline zu den Fußballspielen

 

KÖLN/BONN – Auch Germanwings ist wieder dabei, wenn die deutsche Nationalelf während der Fußball-EM in Polen und der Ukraine am Mittwochabend gegen die Niederlande auf dem Rasen steht: Ein Sonderflug mit Familienangehörigen der Nationalelf, Mitgliedern des DFB-Vorstands und Sponsoren an Bord hat den Flughafen Köln/Bonn am Mittwoch um 10.00 Uhr verlassen und den Austragungsort Charkow in der Ukraine um 14.00 Uhr lokaler Zeit erreicht.

 

Auf der Passagierliste stand unter anderem Thomas Helmer, Europameister von 1996. Nach dem Spiel reisen die Gäste auch wieder mit der Günstig-Airline zurück: Der A319 von Germanwings wartet in der zweitgrößten Stadt der Ukraine, um gegen 2.00 Uhr nachts wieder Richtung Rheinland abzuheben, er wird Köln/Bonn um 4.20 Uhr erreichen.

 

Germanwings ist während der Fußball-Europameisterschaft mit einigen Sonderflügen aus der Fußballmetropole Köln in Richtung Osteuropa unterwegs: Bereits am Samstag hatte die Günstig-Airline Fans und Angehörige nach Lemberg und nach Danzig gebracht, zum Beispiel Lena Gercke, die Verlobte von Sami Khedira.