Unternehmen

Sonntag, 12. Mai 2013  Germanwings mit Sicherheitslandung in Genf...

...KÖLN/BONN/GENF – Ein Airbus A319 von Germanwings ist am Sonntag Vormittag auf dem Flug 4U 4594 von Dortmund nach Palma de Mallorca unplanmäßig in Genf zwischengelandet. Die Piloten hatten im Cockpit einen unbekannten Geruch wahrgenommen und sich aus Sicherheitsgründen zu dieser Zwischenlandung entschlossen. Die Kabine war von den Geruchsproblemen nicht betroffen.

Die 120 Passagiere und die Crew verließen das Flugzeug über die Treppen. Das Flugzeug wird gegenwärtig von Technikern untersucht, um die Ursache für das Problem identifizieren zu können. Die Passagiere werden noch am Sonntag Vormittag mit einem Ersatzflugzeug nach Palma de Mallorca weiterbefördert.