Unternehmen

Donnerstag, 20. Dezember 2012  Mit Germanwings aus der Hauptstadt nach ...

... Palma de Mallorca / Neues Günstig-Ziel ab Tegel startet zum 19. Juni kommenden Jahres / Sonne tanken auf der beliebtesten Ferieninsel zum Günstig-Preis

KÖLN/BONN, BERLIN – „Ab in den Süden“ heißt es für alle Hauptstädter ab dem 19. Juni kommenden Jahres: Dann startet Germanwings eine neue Nonstop-Flugverbindung von der Spree nach Palma de Mallorca. Die Flüge werden ab heute (20. Dezember 2012) auf www.germanwings.com angeboten.

Die Günstig-Airline setzt auf der neuen Strecke einen Airbus A319 mit 150 Sitzplätzen ein. Er fliegt von Montag bis Freitag jeweils um 10.35 Uhr ab Tegel und erreicht Palma planmäßig um 13.15 Uhr. Der Rückflug verlässt die Insel um 14.00 Uhr und erreicht die Hauptstadt um 16.40 Uhr. Sonntags startet Germanwings zusätzlich um 15.15 Uhr in Berlin und um 18.40 Uhr wieder vom Flughafen Palma de Mallorca. Die Strecke Berlin/Tegel – Palma de Mallorca ist vorerst bis zum 1. September 2013 im Programm der Günstig-Airline.