Unternehmen

Montag, 23. Dezember 2013  Germanwings startet zum Sommerflugplan 2014...

...Flüge zwischen Hamburg und Verona im Norden Italiens/ Einfach, bequem und günstig von der Elbe zum Gardasee oder in die Dolomiten reisen



KÖLN/BONN, HAMBURG – Mehr dolce vita für Hamburger: Mit einer neuen Flugverbindung zwischen der Elbmetropole und Verona in Norditalien baut Germanwings ab dem 15. April kommenden Jahres das Angebot an attraktiven Städtezielen in Europa weiter aus. Die Airline startet künftig jeden Dienstag und jeden Samstag direkt in die Stadt im Veneto, die zum Weltkulturerbe der Unesco zählt. An den übrigen Verkehrstagen bietet Germanwings eine hervorragende Umsteigeverbindung via Köln/Bonn an, so dass die Fluggäste volle Flexibilität bei der Planung ihrer Reise haben.


Verona ist nicht nur bei Opernfreunden beliebt. Der Flughafen der Stadt ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für die Weiterreise an den Gardasee oder in die Dolomiten. Außerdem sind zahlreiche Unternehmen in der Region beheimatet, so dass die neue Strecke nicht nur für Touristen, sondern auch für Geschäftsreisende attraktiv ist.


Die Flüge zwischen Hamburg und Verona sind ab Freitag, 20. Dezember 2013, buchbar – zum Beispiel auf www. Germanwings.com.