Unternehmen

Donnerstag, 3. Mai 2012  Germanwings legt neue Strecke ab Basel-Mülhausen...

...nach Pristina auf / Flächendeckendes Angebot der Günstig-Airline in den Kosovo

 

KÖLN/BONN – Germanwings verbessert die Erreichbarkeit von Pristina im Kosovo weiter: Ab dem 30. Juni 2012 wird die knapp 200.000 Einwohner zählende größte Stadt des Kosovo auch vom französisch-schweizerischen Flughafen Basel-Mülhausen aus angesteuert.

 

Im aktuellen Sommerflugplan hatte die Günstig-Airline in Zusammenarbeit mit Kosova Airlines bislang Pristina bereits von Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg aus im Angebot. Mit Basel-Mülhausen wird die Erreichbarkeit nun auch für Passagiere aus dem Südwesten Deutschlands, der nördlichen Schweiz und dem französischen Grenzgebiet abgerundet. Die neuen Flüge sind auf www.germanwings.com zu günstigsten Preisen buchbar.

 

Germanwings fliegt ab Basel-Mülhausen samstags nach Pristina. Start ist jeweils um 18.15 Uhr, der Germanwings-Airbus erreicht den Kosovo planmäßig um 20.25 Uhr. In der Gegenrichtung startet die Günstig-Airline bereits früher um 15.30 Uhr und landet planmäßig um 17.35 Uhr in Basel-Mülhausen. Grund dafür: Die Strecke wird mit einem Flugzeug bedient, das in Köln/Bonn stationiert ist.