Unternehmen

Donnerstag, 7. Februar 2013  Neu von Stuttgart nach Apulien...

...: Die Günstig-Airline bietet ab Mai Flüge nach Brindisi zum Top-Preis/ Einmal pro Woche bequem und günstig in die italienische Hafenstadt reisen

KÖLN/BONN, STUTTGART – Das Germanwings-Angebot ab Stuttgart wird diesen Sommer um ein äußerst attraktives neues Ziel erweitert: Künftig wird die italienische Hafenstadt Brindisi samstags angeflogen. Die neuen Verbindungen sind ab dem 18. Mai 2013 im Angebot, sie sind ab Freitag (8. Februar 2013) auf www.germanwings.com buchbar.

Die Hafenstadt existierte bereits in der Antike und war ein wichtiger Waren-umschlagpatz. Die Römer erweiterten ihre berühmte Militärstraße Via Appia später in das so genannte „Brindisium“. In der Gegend um Brindisi werden zahlreiche bekannte Rot- und Roséweine angebaut.

Germanwings bedient die Strecke mit einem Airbus A319 mit 150 Sitzplätzen. Er startet jeweils samstags um 6.10 Uhr in Stuttgart und erreicht Brindisi um 8.00 Uhr Ortszeit. Der Rückflug startet in Italien um 8.35 Uhr und erreicht Baden-Württemberg planmäßig wieder um 10.30 Uhr.