Unternehmen

Pilot oder Pilotin


Piloten-Ausbildung


Germanwings ist Mitglied im Konzerntarifvertrag der Lufthansa und rekrutiert Copiloten von der Lufthansa Verkehrsfliegerschule.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Auswahl und Bewerbung.
Bewerbung Lufthansa Verkehrsfliegerschule


Sollten Sie einige Anforderungen der Lufthansa Verkehrsfliegerschule nicht erfüllen, gibt es die Möglichkeit über unsere Kooperationsflugschule FlightCrew Academy eine ATPL Ausbildung zu machen und als Ready-Enty den Weg in ein Germanwings Cockpit zu finden. Neugierig?

Zur FlightCrew Academy

Einstieg als Ready-Entry


Wenn Sie die Voraussetzungen als Ready Entry erfüllen, bieten wir Ihnen einen Einstieg in die fliegerische Karriere des Lufthansa-Konzerns mit vollwertiger Einbindung in das Wechsel- und Förderungsgefüge!



Die Voraussetzungen als Ready Entry:

 •

Europ. JAR ATPL(A) oder CPL(A)-IR,  frozen mit ATPL theory credit oder MPL ohne Einschränkungsvermerk Arbeitgeber
 • Schulabschluss: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
 • Körpergröße. 1,65 – 1,98 m
 • Gutes Sehvermögen (Grenzwerte für Refraktionsfehler +/-3,0 Dioptrien, für Astigmatismus 2 Dioptrien). Bei einem Refraktionswert bis +/-5 Dioptrien und / oder Astigmatismus > 2 erfolgt eine Einzelfallprüfung durch den LH Medizinischen Dienst
 • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift (mind. auf Level B2 Goethe Zertifikat)
 • Staatsangehörigkeit eines EU-Landes oder eine Aufenthaltsberechtigung oder eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland
 • Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses
 • Medical Klasse 1


Lust, mit Germanwings abzuheben? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Zur Online-Bewerbung