Impressum

Verantwortlich für alle Inhalte


Germanwings GmbH
Germanwings-Str. 1
D-51147 Köln

URL: http://www.germanwings.com/

Telefon
:  0180 6 320 320
(0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz - Mobilfunk maximal 0,60 € pro Anruf)

Germanwings Kontaktformular »

E-Mail: buchungsinfo@germanwings.com

Presseanfragen: presse@germanwings.com

Ansprechpartner in den Fachabteilungen »

Sitz der Gesellschaft:

Germanwings-Str. 1
51147 Köln
HRB 66022 / Handelsregister Köln
USt-ID-Nr.: DE 812060197

Geschäftsführung:

Thomas Winkelmann (Sprecher)
Dr. Axel Schmidt
Oliver Wagner

Vorsitzender des Aufsichtsrates:

Carsten Spohr



Implementierung

Online Development Germanwings
IT Department Germanwings

Design Internet


 

denkwerk GmbH
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln

Zuständige Aufsichtsbehörde

Luftfahrt-Bundesamt
Hermann-Blenk-Straße 26
38108 Braunschweig



Schlichtungsstelle

Wenn es sich bei Ihrer Reise um eine Privatreise handelte, haben Sie für Flüge im Falle von Streitigkeiten das Recht, sich an die Verkehrsträger übergreifende neutrale Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (SÖP) zu wenden:

Fasanenstraße 81
10623 Berlin
Telefon 030 6449933-0 (Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr)
Fax 030.6449933-10
E-Mail: kontakt@soep-online.de
www.soep-online.de
Beschwerdeformular online

Dies ist möglich bei Anliegen im Zusammenhang mit einer

• Nichtbeförderung, der verspäteten Beförderung oder der Annullierung von Flügen;
• der Zerstörung, der Beschädigung, des Verlustes oder der verspäteten Beförderung von Reisegepäck, oder
• Pflichtverletzungen bei der Beförderungen von behinderten und mobilitätseingeschränkten Fluggästen

wenn,

• Sie sich bereits an Germanwings gewandt und Sie innerhalb von zwei Monaten keine Antwort erhalten haben oder
• Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens oder mit der Erfüllung Ihrer Ansprüche durch Germanwings nicht einverstanden sind.
• Ihre finanzielle Forderung mindestens 10 Euro und höchstens 5.000 Euro beträgt.
• Ihr Anliegen nicht bereits bei einer nationalen Aufsichtsbehörde, z.B. Luftfahrtbundesamt, bearbeitet wird oder nicht bereits bei einem Gericht anhängig ist bzw. war oder vergleichsweise beigelegt wurde.
• es sich bei Ihrer Reise um eine Privatreise handelt.

Ergänzend weisen wir auch auf die Verfahrensordnung der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. hin.