Flughafen Santorin (JTR)

Reiseziele & Flughäfen


Santorin - die weiße Insel

Spektakulär und gegensätzlich präsentiert sich die kleine griechische Kykladeninsel Santorin. Ihre merkwürdige Form geht die auf die verheerenden Ausbrüche eines heute erloschenen Vulkans zurück. Überwältigend erheben sich Steilwände 300 Meter aus dem tiefblauen ägäischen Meer. Neben den einmaligen Naturgegebenheiten ist auch das architektonische Bild auf Santorin bemerkenswert. Hier findet man zahlreiche Tempel, Kirchen und Kapellen mit den typischen halbsphärischen blauen Kuppeln und originellen Glockentürmen. Fast überall sieht man tadellos weiße Bauten und Häuser, die über dem Meer auf den felsigen Hügeln stehen. Wer Wassersport mit einem erholsamen Strandurlaub inmitten grandioser Natur verbringen möchte, wird sich auf Santorin rund um wohl fühlen.

Mit Germanwings fliegen Sie zu den schönsten Zielen Europas!
Hier finden Sie günstige Flüge nach Santorin!


Wetteraussichten Santorin:

25.04.
15 – 22 °C
26.04.
14 – 22 °C
27.04.
15 – 22 °C
28.04.
14 – 22 °C
29.04.
16 – 23 °C
30.04.
15 – 22 °C
01.05.
15 – 22 °C


An- und Abreise zum Flughafen Santorin (JTR)

Bus:

Busse nach Thera (Thira) fahren alle 90 Minuten (8-19 Uhr). Die Fahrzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Taxi:

Vor dem Terminalgebäude befindet sich ein Taxistand.

Mietwagen:

Sie finden die Sixt und Avis Stationen zentral an allen Germanwings Destinationen. Hier können Sie Ihren Mietwagen auch gleich zu besonders günstigen Konditionen buchen.

Am Flughafen Santorin (JTR)

Der Flughafen Santorin liegt im Südosten der Insel etwa 8 km von der Hauptstadt Thera (Thira) entfernt.

Kontakt:

Santorini (Thira) National Airport,
847 00 Santorini (Thira)
GREECE
Tel.: +30 22860 28405
FAX: +30 22860 33349

Alle Angaben ohne Gewähr.


germanwings.comOK
    OK